Ihr Partner für Personalschulungen in der Pflege

Personalschulungen in der Pflege

Impressum

 

IFW Kupfer

Sebastian Kupfer

Institut für Fort- und Weiterbildung

Schleifmühle 5

91320 Ebermannstadt

Telefon: 09194 722 848
Fax: 09194 722 849
E-Mail-Adresse: sebastian.kupfer@ifw-kupfer.de
Inhaber: Sebastian Kupfer

Steuernummer: 217/242/20867


Datenschutzerklärung

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab.
Folgende Daten werden so protokolliert:
 Besuchte Website
 Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
 Menge der gesendeten Daten in Byte
 Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
 Verwendeter Browser
 Verwendetes Betriebssystem
 Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. 
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

AGB IFW Kupfer
Hier können Sie die AGB herunterladen
AGB IFW Kupfer.pdf (58.28KB)
AGB IFW Kupfer
Hier können Sie die AGB herunterladen
AGB IFW Kupfer.pdf (58.28KB)



Allgemeine Geschäftsbedingungen IFW Kupfer (AGB)
Stand 07.09.2022

 § 1 Allgemeines

Die Inhalte der AGB finden nur Anwendung, wenn keine anderweitigen schriftlichen oder mündlichen Absprachen getroffen wurden.

Alle angebotenen Leistungen, Schulungen und Seminare unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des IFW Kupfer. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages und sonstige Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

§ 2 Anmeldung und Zahlung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail. Mit Eingang der Anmeldung wird den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des IFW Kupfer zugestimmt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten unsere Kunden eine Auftragsbestätigung (per Mail oder Fax). Die Rechnung wird nach der Durchführung der Dienstleistung oder Schulung ausgestellt. Auf Wunsch erhalten unsere Kunden die Auftragsbestätigung auch postalisch.
Die Anmeldung wird mit Erhalt der Auftragsbestätigung verbindlich (Vertragsabschluss).

 

§ 3 Inhouse-Schulungen

Inhouse-Schulungen finden in der Einrichtung des Kunden statt. Die Räumlichkeiten inklusive Bestuhlung für die Schulungsveranstaltung sind vom Auftraggeber kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Für Inhouse-Schulungen können – soweit von den AGB abweichend – Einzelvereinbarungen getroffen werden. Diese unterliegen nicht der Schriftform. Sind keine Einzelvereinbarungen getroffen worden, gelten die AGB des IFW Kupfer.

 

§ 4 Preise und Rabatte

Die Preise werden nach Aufwand und Leistungen der jeweiligen Schulungen und Dienstleistungen zwischen den Vertragsparteien vereinbart.

Erstattungen für nicht vollständig abgenommene Leistungen erfolgen nicht. Eine nur zeitweise Teilnahme berechtigt nicht zur Gebührenminderung. Anreise- und/oder Hotelkosten der Teilnehmer sind von diesen selbst zu tragen.

 

Rabatte können bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Teilnehmer sowie bei Inhouse-Schulungen individuell zwischen den Vertragsparteien ausgehandelt werden.

 

§ 5 Stornierung

Bei einer Stornierung werden folgende Gebühren erhoben:
Stornierung bis 6 Wochen vor Schulungstermin: 30% des Gesamtbetrages*
Stornierung ab 6 Wochen bis 2 Wochen vor Schulungstermin: 50% des Gesamtbetrages*
Stornierung ab 2 Wochen bis 1 Woche vor Schulungstermin: 75% des Gesamtbetrages*
Stornierung ab 1 Woche vor Schulungstermin: 100% des Gesamtbetrages*
*Jeweils abzüglich Fahrtkosten


Alle Präsenz-Schulungen (vor Ort/Inhouse) können auch kurzfristig auf das Online-Format "Webex" umgestellt werden.
Hierbei entstehen keine zusätzlichen Kosten und die Anfahrtskosten entfallen.


 


 

§ 6 Änderungen durch Veranstalter

IFW Kupfer ist berechtigt, die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund (z.B. auch bei Erkrankung mehrerer Referenten) gegen volle Erstattung bereits bezahlter Gebühren abzusagen. Die Absage wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die angegebenen Schulungsinhalte können von der Dozentin / von dem Dozenten dem individuellen Wissensstand der Teilnehmer angepasst werden. Sie/er kann gegebenenfalls Themen weglassen bzw. andere Themen im Programm aufnehmen.

 

§ 7 Haftung

IFW Kupfer übernimmt keine Haftung für die von den Teilnehmern eingebrachten Gegenstände während der Veranstaltung oder in den Pausen. IFW Kupfer haftet nur für Schäden, soweit dem IFW Kupfer, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen, nachweislich Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Der Schulungsteilnehmer oder sein gesetzlicher Vertreter haftet für alle Schäden, die er während einer Schulung verursacht. Etwa am Mobiliar des Schulungsraums.

Ein aufmerksamer Teilnehmer kann die Schulungsziele erreichen. Ein Schulungserfolg wird nicht garantiert.

 

§ 8 Schutzrechte und Copyright

Die im Rahmen der Schulungen ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung des IFW Kupfer vervielfältigt, zum Download bereitgestellt oder gewerblich genutzt werden.

 

 

§ 9 Datenschutz

IFW Kupfer verpflichtet sich, sämtliche Kundendaten vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig. Beide Vertragsparteien verpflichten sich, betriebsinterne Informationen, die sie während einer Schulung über die jeweils betreffende Partei erhalten, streng vertraulich zu behandeln.

 

§ 10 Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten gilt das für IFW Kupfer zuständige Gericht.